Veranstaltungen von RfP Deutschland und der Lokal- und Regionalgruppen

29. Januar 2024


1. Quartal (Januar bis März) 2024
und teilweise darüber hinaus

Auswahl (kann noch ergänzt werden)


Stand: 29.01.2024

Deutschland:

Mitgliederversammlung
Veranstalter: RfP Deutschland
Zeit: Montag, 05. Februar 2025, 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Der Zoom-Link erging mit der Einladung an die Mitglieder

Interreligiöser Dialog hier und jetzt: Ins Gespräch kommen und eigene Perspektiven weiten
Veranstalter: RfP Deutschland
Thema: Offener Austausch
Zeit: Donnerstag, 07. März 2024, 18.30 Uhr bis ca. 19.30 Uhr
Ort: Zoom-Konferenz;; bei Interesse bitte anmelden bei michael.a.schmiedel at gmx.de
Thema: Offener Austausch zu Themen, die die Teilnehmer:innen mitbringen.

*


Augsburg-Schwaben:

Wie gehen wir mit Krisen und Krankheiten um?
Frauen verschiedener Weltreligionen nehmen Stellung
Podiumsgespräch mit Religions for Peace Augsburg-Schwaben
Termin: Freitag, 26.1.2024, 19 Uhr
Ort: Kultur- und Tagungszentrum Murnau
Teilnehmende am Podiumsgespräch:
– Dr. Tanya Smolianitski (Judentum)
– Hülya Ünal (islamisch)
– Sybille Becherer (buddhistisch)
– Dr. Conchi Farrokhzad (Bahai)
– Prof. Dr. Elisabeth Naurath (christlich/ ev.)
Moderation: Wolfgang Küpper
Einführung: Prof. Dr. Lydia Maidl
Veranstalter: AG Politik und Gesellschaft des St.-Ulrich-Komitees: Prof. Dr. Lydia Maidl
In Kooperation mit Kreisbildungswerk des Landkreises Garmisch-Partenkirchen: Wolfgang Küpper
Frauen aus verschiedenen Religionen der lokalen Gruppe Religions for Peace Augsburg-Schwaben (Prof. Dr. Elisabeth Naurath, Vorsitzende)

Kurzbeschreibung:
Ulrich von Augsburg zeichnete sich in den Krisen und Kriegen seiner Zeit durch ein engagiertes Eintreten für die Menschen aus – sozial, baulich, politisch. Was ihm Halt gab und ihn motivierte, war sein christlicher Glaube. Mutig suchte er Frieden und Stabilität zu sichern. Krisen, Krankheit und Krieg sind in Deutschland und in Europa seit 2020 in neuer Intensität präsent. In einer aktualisierenden Übersetzung des Erbes des Heiligen Ulrich hinein in unsere Zeit wollen wir danach fragen, welche Bedeutung heute Glaube und Religion für Menschen haben, um mit Krisen, seien sie persönlich oder politisch, und mit Krankheit gut umgehen zu können. Frauen verschiedener Weltreligionen nehmen Stellung.

Demonstration gegen Rechts
Beteiligung als RfP Gruppe
am Samstag 3.2.2024, 14:00:
beim Augsburger Rathausplatz


*

Bonn/Köln:

Kundgebung: Menschenwürde ist unteilbar – gegen Hass und Hetze, gegen Antisemitismus und Muslimfeindlichkeit
Veranstalter: Bonner Initiative für Respekt und Zusammenhalt (BIRZ)
unter Mitwirkung des IFN und in dessen Rahmen auch von RfP Bonn/Köln
Ort: Marktplatz, Bonn
Zeit: Sonntag, der 04. Februar 2024, 15.00-16.30 Uhr
Inhaltliches bitte lesen unter: http://interreligioeser-rundbrief.blogspot.com/2024/01/bonner-initiative-fur-respekt-und.html

Interreligiöser Gesprächskreis
Veranstalter: RfP Bonn/Köln
Zeit: Donnerstag, 08. Februar 2024, 19.00 Uhr bis ca. 20.00 Uhr
Ort: via Zoom oder Telefonkonferenz; bei Interesse bitte anmelden bei michael.a.schmiedel at gmx.de
Thema: Offener Austausch zu Themen, die die Teilnehmer:innen mitbringen.


Mehr Infos zu RfP Bonn/Köln und auch zu anderen Veranstaltungen der Mitglieder des Interreligiösen Friedensnetzwerkes Bonn und Region unter: https://ifn-bonnregion.jimdofree.com/

*
Osnabrück:

Zum 1. Quartal 2024 RfP Osnabrück:

  1. Zum 1. Quartal 2024 RfP Osnabrück:
  2. Dienstag  23. Jan. 2024, 18-20 Uhr
    Treffen der RfP
    OS bei Trudi Dom zum Thema „Friedensgebete in den Religionen“
  3. Samstag, 17. Febr. 2024, 11.30-12.00
    St. Marienkirche am Markt:
    Friedensgebet öffentlich
  4. Dienstag 5. März 2024, 18-20 Uhr
    Treffen der RfP OS bei Trudi Dom: Video-Aufnahme unserer Veranstaltung „Mythen, Bäume, Religionen“ am 15. April 2023


*
Regensburg:

Mittwoch, 21.02.2024
Treffen in der jüdischen Gemeinde
Ort: Am Brixner Hof, 93047 Regensburg
Zeit: 19:00
mit Rabbiner Herr Benjamin Kochan
Thema: Ehre Deinen Vater und Deine Mutter

Mittwoch, 06.03.2024
Planungstreffen Friedensgebet

Ort: Gemeindesaal St. Anton, Hermann-Geib-Straße 8a, 93053 Regensburg
Zeit: 19:00

Die aktuellen Termine finden Sie unter:

https://www.rfp-regensburg.de/termine.html


*

Witten:

Für den 21.02.24 (18:00 Uhr, St. Marien) plant der Integrationsrat der Stadt Witten Friedensgebete der Religionen. An Planung und Durchführung sind wir beteiligt.

**

Über Veranstaltungen der lokalen und regionalen Gruppen informieren Sie sich bitte auch direkt bei den Gruppen, die Sie hier aufgelistet finden: https://religionsforpeace-deutschland.de/gruppen/

Letzte Beiträge

Jahresbericht 2023

Jahresbericht 2023

Es gibt nichts Ersehnteres am Ende des Jahres 2023 als endlich einmal gute Nachrichten. Nach einemJahr der Hiobsbotschaften – Krisen, Kriege, Katastrophen - braucht die Welt mehr denn je einenEngel, der Gutes verkündet. Möge die große Sehnsucht so vieler Menschen nach...

mehr lesen
Projektgruppe HERBS

Projektgruppe HERBS

Heilkräuter, Erde, Religionen, Bildung, Spiritualität Es ist Religions for Peace Deutschland gelungen, dass ein Förderantrag über 5000.- Euro (gestellt von Elisabeth Naurath) bei der Dr. Buhmann-Stiftung für das interreligiöse Umweltprojekt ‚HERBS‘ (Heilkräuter – Erde...

mehr lesen